EasyTime Unterrichtsverteilung: Lehrkräfte und Klassen. Schuljahre, Fächer und Stundentafeln.

 
   

Ihre Vorteile

 

Vielleicht haben Sie schon gehört, dass wir diese Software in enger Zusammenarbeit mit Lehrern und Konrektoren erstellt haben.

Das ist natürlich der Grund, warum Sie jetzt mit diesem praxisnahen Programm die Unterrichtsverteilung schneller und bequemer als bisher erstellen.

Wie das Programm "EasyTime" entwickelt wurde, damit es diese durchdachten Funktionen enthält, ist aber für Sie sicher nicht die entscheidende Frage.

Die entscheidende Frage ist...

die tatsächliche Zeit- und Arbeitsersparnis!

=> Wie erleichtert Ihnen diese Schulsoftware die Arbeit?
=> Und wie sparen Sie damit wirklich Zeit?

Denn Sie müssen die Software ja erst kennenlernen, bevor Sie damit eine Zeit- und Arbeitsersparnis erzielen, während Sie Ihr bisheriges (wenn auch etwas aufwändigeres System) schon gut kennen.

EasyTime wurde natürlich dafür gemacht (Zeitaufwand und Fehler zu minimieren), aber wir haben bei unseren Besuchen in Schulen immer wieder festgestellt:

Am Anfang steht gesunde Skepsis. Die Konrektoren wissen, dass es ein aufwändiger Prozess ist, die Unterrichtszeiten zu verteilen und mit dem Kollegium abzustimmen. Und fragen zurecht, wie sich dieser Prozess und die Flexibilität in dieser Schulsoftware wiederfindet.

Dann schauen sich die Konrektoren bei unseren Schulbesuchen also 10 bis 15 Minuten das Programm an und sie beginnen damit zu arbeiten. Sie sehen die einzelnen Bildschirme und beginnen zu verstehen wie das Programm funktioniert:

EsayTime ist Ihre preiswerte Fachkraft und Vollprofi für die Unterrichtsverteilung.

Sie geben zuerst einige grundsätzliche Daten ein, nämlich Lehrer, Klassen und Stundenzahl je Fach. Danach stellen Sie in einer übersichtlichen Tabelle die Unterrichtsverteilung zusammen. Sie können den aktuellen Stand jederzeit ausdrucken.

Wenn die Konrektoren so den ersten Einblick gewonnen haben beginnen sie, sich Ihr abschließendes Urteil zu bilden. Sie kommen dann zu der Überzeugung:

"Dieses Programm spart mir tatsächlich viel Arbeit."

Wir haben uns natürlich gefreut, zu hören, dass EasyTime praxistauglich ist.

Bei unseren Gesprächen mit den Konrektoren gibt es genau einen Schritt von gesunder Skepsis (oder auch Neugierde?) zu der Erkenntnis "Das spart mir tatsächlich jede Menge Arbeit".

Nämlich, dass sie sich einige Minuten Zeit nehmen um das Programm zu prüfen.

Stellen Sie sich vor, welchen Unterschied das für Sie macht...

  • Sie machen eine Lehrerzuweisung und automatisch erscheint auf dem Bildschirm die richtige Stundenzahl.
  • Sie sehen sofort, wieviele Stunden der zugewiesene Lehrer in der entsprechenden Klasse unterrichten wird (und wieviele weitere Stunden Sie noch verplanen können).
  • Sie sehen in Ihren Listen immer den aktuellen Stand.

Die Zeit als Sie die Stundenzahl für die einzelnen Lehrer selbst ausrechnen und mitverfolgen mussten ist vorüber.

Und während Sie im Verlauf von Tagen oder Wochen immer mehr Details Ihres nächsten Schuljahres wissen, hilft Ihnen EasyTime, diesen Prozess in der Unterrichtsverteilung umzusetzen:

Sie bleiben flexibel und behalten die volle Kontrolle über den Lehrereinsatz:

  • Sie machen alle notwendige Änderungen mit wenigen Mausklicks.
  • Sie wissen, dass sich keine Fehler einschleichen können.
  • Mit 2 Mausklicks drucken Sie nützliche Übersichten.
    (Statt mit Schmierzetteln zu arbeiten oder selbst in stundenlanger Schreibarbeit saubere Dokumente und Listen zu erstellen.)
  • Sie gehen mit ordentlich gedruckten Tabellen und Übersichten zu Ihren Kollegen um die Lehrerverteilung zu besprechen oder bekanntzugeben.

Alle diese Dinge machen EasyTime sicher zu einem nützlichen Programm, aber erst jetzt erfahren Sie den eigentlichen und ultimativen Hauptvorteil:

Machen Sie mit mir eine kleine Zeitreise ... Sie haben bereits Ihre erste Unterrichtsverteilung mit dem Programm EasyTime erstellt. Jetzt reisen Sie ein Jahr in die Zukunft ...

... Sie sitzen an Ihrem Rechner und beginnen mit der Arbeit an Ihrer nächsten Unterrichtsverteilung ... und Sie denken an all den Papierkram, den das früher mit sich brachte ...

... und dann kommt die angenehme Überraschung: Sie öffnen EasyTIme und ihr hilfreicher Assistent "EasyTime" fragt höflich, ob er für Sie alle bisherigen Lehrkräfte und Fächer und Stundentafeln in die neue Unterrichtsverteilung eintragen soll ... und Sie denken: Das ist ja wirklich eine Arbeitsersparnis ... und das ist erst der Anfang ...

Sie werden feststellen, wie EasyTime von Jahr zu Jahr wertvoller wird.
(So wie ein Assistent oder eine Sekretärin von Jahr zu Jahr erfahrener wird und Sie besser entlasten kann)

  • Sie müssen nur die Änderungen des neuen Jahres und die neuen Klassen eintragen und können mit der Zuweisung der Lehrer beginnen.
  • Während Sie dann den Klassen die Lehrer zuweisen genügt ein Klick und Sie lesen in der Klassenhistorie, wer früher in den Klassen unterrichtet hat.
  • Frühere Lehrkräfte können Sie automatisch zuweisen.
  • Wieviel leichter wird diese Arbeit, wenn Ihnen das Progrmm das alles abnimmt?

Und während Sie sich diese Details vorstellen (man könnte noch weitere Funktionen anführen), führt doch letztlich alles zu der Frage:

Können Sie "Ja" sagen zu...?

  1. mehr Zeit
    (für welche Aufgaben könnten Sie diese sinnvolle Zeit nutzen?)
  2. weniger Arbeitsaufwand und weniger Papierkram
  3. weniger Fehler

Wenn Sie auch nur zu 2 der oben genannten Punkte "Ja" gesagt haben, sollten Sie das Programm eigentlich jetzt kaufen. (Wir sagen Ihnen gleich den Preis.)

Bei vielen anfangs skeptischen Konrektoren haben wir erlebt, dass Sie durch die Vorführung des Programms überzeugt wurden. Natürlich können wir das Programm nicht in allen Schulen des Landes persönlich vorführen. Die Reisekosten würden für jede Schule den Preis einige hundert Euro in die Höhe treiben.

Dennoch: EasyTime vereinfacht die Unterichtsvertelung für alle Schulen erheblich und wir möchten Ihnen die Gelegenheit geben, sich ebenfalls zu überezugen. Deshalb machen wir Ihnen ein besonderes Angebot:

Stellen Sie sich vor, Sie nutzen EasyTime uneingeschränkt einen ganzen Monat lang. Und selbst wenn Sie am 30.Tag auf die Idee kämen, dass Sie nicht zufrieden sind, könnten Sie uns EasyTime problemlos zurückschicken. Sie brauchen keine Begründung und Sie erhalten Ihr Geld komplett zurück. Nur wenn Sie zufrieden sind, behalten Sie das Programm.

Wir vertrauen auf Ihre Fairness.

Sie können die voll funktionsfähige Software 30 Tage ohne Risiko testen. Wir gewähren Ihnen beim Kauf eine 100%-ige 30-Tage Geld-zurück Garantie.

Sie können sich diesen Test sogar so einfach machen, dass Sie mit dem Bezahlen der Rechnung einfach warten, bis Sie entschieden haben, dass Sie das Programm behalten.

Wenn Sie nicht zu 100% überzeugt sind, dass Sie mit EasyTime Zeit und Arbeit sparen und Fehler vermeiden, deaktivieren Sie das Programm einfach und alles ist für Sie erledigt.

Was wären Sie also bereit für diese jährlich oder sogar halbjählich wiederkehrende Arbeitserleichterung zu zahlen?

Wir wissen, dass ein Mitbewerber eine ähnliche Software für 580,00 Euro verkauft. (Allerdings können Sie dort nur eine einzige Stundentafel verwalten)
Wir haben für EasyTime einen fairen Preis geschaffen:

Unser Preis beträgt nur 249 € plus Mehrwertsteuer. Dabei kaufen Sie das Programm nur ein einziges Mal und nutzen es immer.

Keine jährlichen Lizengebühren oder Zwangs-Updates!

 
 
Schaltfläche kostenlose Demo herunterladen

"Ganz schön praktisch ... und ab dem 2. Jahr wird´s ja noch einfacher."

 
Schaltfläche kostenlose Demo herunterladen


© 2005 - DigiStage GmbH, Kaiserslautern
Schulsoftware EasyTime Unterrichtsverteilung

Sitemap
ImpressumAGBWiderrufsrecht Lizenzbedingungen


preloading the image preloading the image preloading the image